Project Description

In dieser Fertigungsstätte für Elektronik sind ebenso Sozial- und Lagerräume integriert. Auf einer Fläche von 420 m² wurde Stahl- sowie Porenbeton eingesetzt. Das Thermodach passt sich ideal an die Anforderungen der Halle an: optimale Wärmedämmung sowie bester Brand- und Feuchteschutz.